Zeige die Seitenleiste

Hauck & Aufhäuser setzt 2020 Wachstum fort: Mit einem Ergebnis von 45,7 Mio. EUR nach Steuern – gegenüber 27,9 Mio. EUR im Vorjahr – schließt Hauck & Aufhäuser das Geschäftsjahr 2020 sehr erfreulich ab.

Die Kernkapitalquote wurde weiter gestärkt und liegt nunmehr bei 19,3 %. Der Zinsüberschuss ist im Berichtsjahr um 7,1 Mio. EUR gegenüber dem Vorjahr auf 34,3 Mio. EUR gestiegen, der Provisionsüberschuss entwickelte sich deutlich über Plan auf 165,8 Mio. EUR nach 140,9 Mio. EUR im Vorjahr. Die Bilanzsumme des Konzerns beläuft sich auf 6.655 Mio EUR.

Entwicklung wichtiger Konzern-Kennzahlen

Ergebnis vor Steuern

56,4 Mio. EUR

01.01.-31.12.2020

28,6 Mio. EUR

01.01.-31.12.2019

Jahresüberschuss

45,7 Mio. EUR

01.01.-31.12.2020

27,9 Mio. EUR

01.01.-31.12.2019

Ø Mitarbeiter

776

01.01.-31.12.2020

722

01.01.-31.12.2019

Zinsüberschuss

34,3 Mio. EUR

01.01.-31.12.2020

27,2 Mio. EUR

01.01.-31.12.2019

Provisionsüberschuss

165,8 Mio. EUR

01.01.-31.12.2020

140,9 Mio. EUR

01.01.-31.12.2019

Verwaltungsaufwand

167,6 Mio. EUR

01.01.-31.12.2020

155,2 Mio. EUR

01.01.-31.12.2019

Weitere Kennzahlen

Kennzahlen zur Geschäftsentwicklung (Konzern)
Kennzahl 01.01.-31.12.2020 01.01.-31.12.2019
Zinsüberschuss (in Mio. €) 34,3 27,2
Provisionsüberschuss (in Mio. €) 165,8 140,9
Verwaltungsaufwand (in Mio. €) 167,6 155,2
Ergebnis vor Steuern (in Mio. €) 56,4 28,6
Jahresüberschuss (in Mio. €) 45,7 27,9
Cost Income Ratio* 73,2% 84,2%
Eigenkapitalrendite (nach Steuern) 16,0% 10,8%
Mitarbeiter (Durchschnittliche Heads) 776 722

* Cost Income Ratio: Operative Aufwendungen im Verhältnis zu den operativen Erträgen. Die operativen Aufwendungen bestehen aus den Verwaltungsaufwendungen inklusive Abschreibungen und Wertberichtigungen auf immaterielle Anlagewerte und Sachanlagen. Operative Erträge sind die Summe aus Zinsüberschuss, Provisionsüberschuss, Nettoergebnis des Handelsbestandes und dem sonstigen betrieblichen Ergebnis.

Bilanz (Konzern)
Kennzahl 31.12.2020 31.12.2019
Bilanzsumme (in Mio. €) 6.655 5.702
Risikoaktiva (in Mio. €) 1.289 1.282
Bilanzielles Eigenkapital (in Mio. €) 332 287
Bilanzielle Eigenmittel (CRR, in Mio. €) 251 228
Regulatorische Kennzahlen (Konzern)
Kennzahl 31.12.2020 31.12.2019
Kernkapitalquote** 19,3% 17,7%
Gesamtkapitalquote*** 19,4% 17,8%
Leverage Ratio**** 6,0% 3,8%

** Kernkapitalquote: Kernkapital im Verhältnis zur Risikoaktiva gem. Art. 92 Abs. 2 lit. b CRR

*** Gesamtkapitalquote: Eigenmittel (Kernkapital und Ergänzungskapital) im Verhältnis zur Risikoaktiva gem. Art. 92 Abs. 2 lit. c CRR

**** Leverage Ratio (Verschuldungsquote): Kernkapital im Verhältnis zum Geschäftsvolumen gem. Art. 429 Abs. 2 CRR

 


ESG-VERÖFFENTLICHUNGEN

PAI Statement der Hauck & Aufhäuser Fund Services S.A.
Stand: März 2021
Download

Risk Statement der Hauck & Aufhäuser Fund Services S.A.
Stand: März 2021
Download

Engagement Policy der Hauck & Aufhäuser Fund Services S.A.
Stand: März 2021
Download

Renumeration Policy der Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG
Stand: März 2021
Download

Transparenz über Strategien zur Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken im Sinne der Offenlegungsverordnung

Transparenz über Strategien zur Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken im Sinne der Offenlegungsverordnung bei ZeedIn


 

Kontakt

Portrait Sandra Freimuth Leiterin Corporate Communications, Marketing & Talent Management
Sandra Freimuth
Head of Corporate Communications l Marketing | Talent Management | Organisationsentwicklung
+49 (0)89 2393-2111
+49 (0)89 2393-2111
sandra.freimuth@hauck-aufhaeuser.com
LinkedIn Xing