Zeige die Seitenleiste

Frankfurt, 01.02.2021: Ab dem 01. Februar können Investoren das Strategie-Zertifikat auf den Hauck & Aufhäuser Best Research Ideas Index (ISIN: DE000VQ3HAB1 / WKN: VQ3HAB) erwerben, der das „H&A Alpha Portfolio“ abbildet.

Im Alpha Portfolio sind die Top-Empfehlungen des Hauck & Aufhäuser Aktienresearchs konzentriert. Neben der klassischen Bottom-up-Analyse der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen und ihrer fundamentalen Bewertung fließen thematische Trends in den Auswahlprozess mit ein. So berücksichtigt das „H&A Alpha Portfolio“ sowohl die zyklische Erholung wie auch innovative Unternehmen in der Hightech-Industrie sowie im Healthcare- und Biotech-Umfeld.

„Wir freuen uns über das Interesse am Research von Hauck & Aufhäuser Investment Banking. Wir haben über die Jahre große Expertise im Small- und Mid-Cap-Bereich gesammelt, was u. a. an der Performance des „H&A Alpha Portfolio“ sichtbar wird“, so Gunnar Cohrs, Co-Head of Equities – Investment Banking. Im Jahr 2020 erzielte unser Alpha-Portfolio eine Rendite von 81 % und übertraf damit deutlich seine Benchmarks - im MDAX um 64 % und SDAX um 48 %. Seit Auflegung erzielte das Portfolio eine Rendite von 126 % und übertraf damit die Benchmarks um rund 89 % und 75 %. Mit dem Strategie-Zertifikat bieten wir nun auch Privatanlegern die Möglichkeit, von der nachgewiesenen Stockpicking-Expertise unserer Analysten zu profitieren.

Zum Basisinformationsblatt: https://derinet.vontobel.ch/api/kid?isin=DE000VQ3HAB1&language=de

Diese Information ist weder eine Anlageberatung noch eine Anlagestrategie- oder Anlageempfehlung, sondern Werbung. Die vollständigen Angaben zu den Wertpapieren, insbesondere zur Struktur und zu den mit einer Investition verbundenen Risiken, sind in dem Basisprospekt, nebst etwaiger Nachträge, sowie den jeweiligen Endgültigen Bedingungen beschrieben. Der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen stellen das allein verbindliche Verkaufsdokument der Wertpapiere dar. Es wird empfohlen, dass potenzielle Anleger diese Dokumente lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollständig zu verstehen. Die Dokumente sind auf der Internetseite des Emittenten, Vontobel Financial Products GmbH, Bockenheimer Landstraße 24, 60323 Frankfurt am Main, unter prospectus.vontobel.com veröffentlicht und werden beim Emittenten zur kostenlosen Ausgabe bereitgehalten. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Befürwortung der Wertpapiere zu verstehen. Bei den Wertpapieren handelt es sich um Produkte, die nicht einfach sind und schwer zu verstehen sein können. In dieser Information sind Angaben enthalten, die sich auf die Vergangenheit beziehen. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse.

Über Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers kann auf eine 225 Jahre lange Tradition zurückblicken. Das Haus ist aus der Fusion zweier traditionsreicher Privatbanken hervorgegangen: Georg Hauck & Sohn Bankiers in Frankfurt am Main, gegründet 1796, und Bankhaus H. Aufhäuser, seit 1870 in München am Markt. Die beiden Häuser schlossen sich 1998 zusammen. Der Vorstand der Bank besteht aus dem Vorsitzenden des Vorstands Michael Bentlage sowie den Mitgliedern des Vorstands Dr. Holger Sepp und Robert Sprogies. Hauck & Aufhäuser versteht sich als traditionsreiches und gleichzeitig modernes Privatbankhaus.

Die Bank mit Standorten in Frankfurt am Main, München, Hamburg, Düsseldorf und Köln konzentriert sich auf die ganzheitliche Beratung und die Verwaltung von Vermögen privater und unternehmerischer Kunden, das Asset Management für institutionelle Investoren, umfassende Fondsdienstleistungen für Financial und Real Assets in Deutschland, Luxemburg, Irland und China sowie die Zusammenarbeit mit unabhängigen Vermogensverwaltern. Darüber hinaus bieten wir Research-, Sales- und Handelsaktivitäten mit einer Spezialisierung auf Small- und Mid-Cap-Unternehmen im deutschsprachigen Raum sowie individuelle Services bei Börseneinführungen und Kapitalerhöhungen an. Im Vordergrund der Geschäftstätigkeit steht die ganzheitliche und persönliche Beratung, auf deren Basis individuelle Lösungen entwickelt werden.

Kontakt

Portrait Sandra Freimuth Leiterin Corporate Communications, Marketing & Talent Management
Sandra Freimuth
Head of Corporate Communications l Marketing | Talent Management | Organisationsentwicklung
+49 (0)89 2393-2111
+49 (0)89 2393-2111
sandra.freimuth@hauck-aufhaeuser.com
LinkedIn Xing
Artikel teilen