Montag, 25. März 2019, 09:00 Uhr
Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen Ihr 
Fixed Income Sales Trading Team
von Hauck & Aufhäuser.

  • Rentenmärkte: schwächer nach Kursrallye
  • deutsche Industrie lässt Federn
  • australische Renditen auf all time low
Kennzahlen
Schatz-Future: 111,88
Bobl-Future: 132,77
Bund-Future: 165,51
iTRAXX Europe 5 Jahre: 70,52
iTRAXX Europe Crossover 5 Jahre: 286,35
Euro Swapsätze
zwei Jahre: -0,17%
fünf Jahre: 0,05%
sieben Jahre: 0,22%
zehn Jahre: 0,49%
Renditen amerikanischer Staatsanleihen
zwei Jahre: 2,39%
fünf Jahre: 2,32%
sieben Jahre: 2,43%
zehn Jahre: 2,53%

Konjunktur

Eurozone
Die Eurozonen-PMIs lagen mit Werten von 47,6 bzw. 51,2 Punkten (März) im Falle Verarbeitendes Gewerbe und Composite unter Vormonatswerten bzw. Prognosen. Allein der PMI Dienstleistungen entsprach mit 52,7 Punkten genau den Erwartungen.

Die französischen PMIs zogen in allen Bereichen deutlich unter die Expansionsmarke von "50".  Auch die deutsche Industrie lässt weiterhin kräftig Federn. Mit 44,7 Punkten reduzierte sich der PMI Verarbeitendes Gewerbe im März auf 44,7 Punkte, ein Niveau aus der Schuldenkrise. 

Der heute anstehende Ifo Geschäftsklimaindex wird sich diesem Trend nicht entziehen können.

10-jährige deutsche Bundesanleihen rentieren mitlerweile mit negativen Vorzeichen und erreichen das Niverau von -0,08%.

Die EU-Kommission bereitet sich auf einen neuen Haushaltsstreit mit der italienischen Regierung vor, so Vizepräsident Valdis Dombrovski. In keinem EU-Mitgliedstaat habe sich die Wirtschaft so stark abgekühlt.

USA
Die Renditedifferenz zwischen ein- bzw. dreimonatigen US T-Bills und 10-jährigen-US Treasury-Renditen handelt negativ. Die Inversion wird oftmals als Vorbote einer Rezession interpretiert.

UK
Thresea May muss sich ihrer geschwächten Positon stellen, denn britische Abgeordnete bereiten sich darauf vor, die Kontrolle über den Brexit-Prozess zu übernehmen und ihre eigenen Minister stürzen zu wollen. EUR/GBP bewegt sich um die Marke von 0,8569 zum aktullen Zeitpunkt. UK Gilt starten mit Kursgewinnen in den Tag.

Unternehmen

Deutsche Bank gewährte einen Kredit über EUR 150 Mio an Wirecard-Gründer, Markus Braun (FT). 

Kuka wird im Rahmen eines 300 Mio Sparprogramms Arbeitsplätze abbauen (HB). 

General Motors will USD 300 Mio in das Werk Orion Township in Michigan investieren, um dort ein neues Elektroauto für Chefrolet herzustellen. Es soll 400 neue Arbeitsplätze geben. Insgesamt will der Autobauer USD 1,8 Mrd. in seinie US-Produktionsstätten investieren. Credits Spreads des Schuldners weiteten zuletzt um durchschnittlich 5 BP aus. 

Carrefour SA erhält eine Ratingverbesserung durch S&P auf BBB stabil nach BBB+ neg.

Valeo SA ist durch Moody's von Baa2 neg. af Baa3 stabil herabgestuft worden.

Neuemissionen

Leaseplan emittiert im 5-jährigen Sektor, fixed und variabel verzinst, zwei Tranchen, EUR 1,35 Mrd, Rating Ba/BB+/BB-.

Frankreich
und Deutschland treten heute am Geldmarkt auf. 

Das US Schatzamt emittiert im 3- bzw. 6-monatigen Laufzeitenbereich.

Fazit

Im Trend fallender Renditen haben australische Staatsanleihen im 10-jährigen Laufzeitenbereich, nunmehr einen historischen Tiefstand erreicht. Die "3,25% Australien 04/29" rentiert 1,78%. EUR/AUD bewegt sich um 1,5930 herum. Anleihemärkte sollten sich im Handelsverlauf wieder erholen und eine gut behauptete Tendenz einlegen. 

Credit and Market Movements

Bitte beachten Sie unsere Rechtlichen Hinweise für Marktberichte.

Kontakt

Ilona Korsch
Fixed Income Sales Trading
+49 (0)69 2161-1392
ilona.korsch@hauck-aufhaeuser.com
Artikel teilen

Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt dieser Website zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.