Pressemitteilung

Hauck & Aufhäuser gliedert das Asset Management aus und gründet Joint Venture

  • Hauck & Aufhäuser gliedert den Geschäftsbereich Asset Management in die neue Tochtergesellschaft H&A Global Investment Management GmbH (HAGIM) aus
  • Hauck & Aufhäuser geht Joint Venture mit der Taunus Group, der Muttergesellschaft der Frankfurter Leben Gruppe, ein
  • Stärkung des Asset Managements im Interesse von Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern

Frankfurt am Main, 26.02.2019 – Mit der Aufnahme der Taunus Group S.A., der Muttergesellschaft der Frankfurter Leben Gruppe, in den Gesellschafterkreis der H&A Global Investment Management GmbH (HAGIM) vertiefen die Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG und die Taunus Group S.A. ihre bisherige Zusammenarbeit. Hauck & Aufhäuser hatte den Geschäftsbereich Asset Management zum 01.10.2018 in die HAGIM ausgegliedert. Das nun durch eine gemeinsame Gesellschaft gestärkte Joint Venture zwischen beiden Gesellschaftern wird im aktuellen Transformationsprozess von Hauck & Aufhäuser mit den Schwerpunkten Wachstum, Digitalisierung und Internationalisierung eine wichtige Rolle spielen.

Die Frankfurter Leben Gruppe ist eine der führenden Konsolidierungsplattformen für den deutschen Lebensversicherungs- und Pensionskassenmarkt. Dabei werden Versicherungsunternehmen oder Versicherungsbestände, die sich bereits im Run-Off befinden oder in diesen gesetzt werden sollen, übernommen und integriert. Das Joint Venture stellt den Ausbau einer schon bestehenden, erfolgreichen Kooperation dar. Für die kommenden Jahre erwartet die HAGIM – wie bereits in 2018 – ein signifikantes Wachstum. Der Fokus liegt hier insbesondere auf der Gewinnung von neuen VAG-regulierten Investoren, die Bedarf an den Kernkompetenzen der HAGIM haben. Diese liegen insbesondere in den Bereichen Fixed Income, Private Debt, Multi Asset mit optionalem Risikomanagement und ausgewählten Aktienstrategien mit Fokus auf dem europäischen Markt. Die HAGIM wird als Asset Manager diese Bereiche gezielt weiter ausbauen, um den Investoren und Geschäftspartnern auch zukünftig State-of-the-Art-Investmentlösungen anbieten zu können. Darüber hinaus zählt die HAGIM mit ihren Wurzeln in der Hauck & Aufhäuser Gruppe zu den Pionieren im Bereich nachhaltiger Investments in Europa: Bereits seit 1995 verwaltet Hauck & Aufhäuser Schweiz AG Aktien und Renten nach strikten ethischen Grundsätzen und hat dafür ein eigenes Ethik-Komitee aus unabhängigen Experten verschiedener Branchen geschaffen – ein echtes Alleinstellungsmerkmal im Wettbewerb der ESG-Manager.

Für die Zukunft sieht sich die HAGIM mit der neuen Eigentümerstruktur exzellent positioniert. Hervorgegangen aus einer der renommiertesten deutschen Privatbanken und damit mit ausgewiesener Expertise und exzellenten Zugängen im deutschen Markt ist man insbesondere für deutschsprachige Investoren ein geeigneter Partner auf Augenhöhe.

PDF-DOWNLOAD

Kontakt

Sandra Freimuth
Leiterin Corporate Communications, Marketing & Talent Management
+49 (0)89 2393-2111
sandra.freimuth@hauck-aufhaeuser.com
LinkedIn Xing
Artikel teilen
:x