Zeige die Seitenleiste

Kluge Köpfe prüfen in stürmischen Zeiten ihre Vermögensallokation. Die Zauberformel für ein exzellentes Gesamtbild eines Vermögens heißt stets: Diversifizieren. Aber richtig!

sagt Dr. Holger Sepp, Mitglied des Vorstands der Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG und bringt die Chancen und Herausforderungen im Private Banking exakt auf den Punkt

So bewies eine Gruppe von Wissenschaftlern (Brinson, Hood, Beebower) bereits im Jahr 1986, dass 90 Prozent der Varianz der Renditen eines Portfolios durch die dazugehörige strategische Asset Allocation (SAA) generiert wird. Ein starkes Portfoliomanagement basiert zudem immer auf drei Säulen: der strategischen Gesamtausrichtung (SAA), der taktischen Asset Allocation sowie der Auswahl von Einzeltiteln – insbesondere bei realen Vermögenswerten.

Neue Studienergebnisse der Handelshochschule Leipzig

Deshalb hat Hauck & Aufhäuser in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern der renommierten Handelshochschule Leipzig (HHL) die Rolle von Real Assets, wie Immobilien, Private Equity, Infrastruktur und Gold als Beimischung zu verschiedenen Portfolios in einer Studie untersucht und ausgewertet. „Unser Ziel ist es, allen Kunden die Vorteile von realen Vermögenswerten in privaten Anlageportfolien zu erläutern“, betont Dr. Holger Sepp, da die vorgenannten Anlageklassen „gerade im Gesamtportfoliokontext das Gesamtrisiko einer Vermögensstruktur merklich mindern und zu mehr Stabilität eines Portfolios beitragen können.“ Gleichzeitig können alternative Renditequellen erschlossen werden. Allerdings beträgt der Investitionshorizont bei derartigen Investments 10 Jahre und mehr.

Hauck & Aufhäuser: Erste Wahl im Private Banking

Detailinformationen rund um reale und illiquide Vermögenswerte können Sie zusammen mit Spezialisten, Wissenschaftlern und exzellenten Asset Managern bei Hauck & Aufhäuser behutsam enträtseln. So können Sie ihre Vermögensallokation gegenüber Wertschwankungen robuster aufstellen. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen die Ergebnisse der HHL-Studie exklusiv auf unserem nächsten Online-Event präsentieren. Danach werden wir mit ausgewählten Asset Managern unterschiedliche Marktsegmente aus dem Bereich Alternativer Investments näher beleuchten. Denn wir wollen Ihnen wertvolle und fundierte Anregungen für Ihre Vermögensallokation und eine mögliche Investitionsstrategie geben. Dabei steht fest: Insbesondere Investitionen in nicht-börsennotierte Unternehmen (Private Equity), Immobilien, Infrastruktur und Gold eignen sich aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften für eine Vielzahl an Portfolien.

Wir von Hauck & Aufhäuser, freuen uns deshalb sehr, wenn wir Sie als Gast zu unserem Online-Event Reale Vermögenswerte am 30. September 2020 um 16:00 Uhr begrüßen dürfen.

Anmelden können Sie sich bequem unter: https://www.hauck-aufhaeuser.com/online-event-reale-vermoegenswerte

Artikel teilen