Dr. Holger Sepp
MITGLIED DES VORSTANDS

KURZVITA

Dr. Holger Sepp (geb. 1965) ist promovierter Volkswirt mit Stationen in Asset Management, Private Banking und Asset Servicing. Seit dem 1. Februar 2019 ist er Mitglied des Vorstands bei Hauck & Aufhäuser und verantwortet die Bereiche Asset Servicing und Private Banking. Zuvor verantwortete er bei der CACEIS Bank seit 2010 zum einen als Geschäftsführer und Mitglied der Niederlassungsleitung das Asset Servicing der Gruppe in Deutschland. Zum anderen war er für alle deutschen und österreichischen Kunden der Gruppe weltweit verantwortlich. Dabei agierte er aus den Standorten Frankfurt, München und Luxemburg heraus. Davor war Holger Sepp von 2006 bis 2010 als COO/CFO und CRO für das Asset Management und Private Banking bei Sal. Oppenheim an den Standorten Köln und Luxemburg verantwortlich. Zwischen 2000 und 2005 war er zuerst Leiter Konzernentwicklung der DekaBank und später Geschäftsführer der Deka Investment KAG in Frankfurt. Nach einer Banklehre, seinem Studium der Volkswirtschaftslehre und einer Dissertation an der Albert-Ludwig-Universität in Freiburg sammelte Sepp seit 1993 weitere Berufserfahrungen im Bereich der Management-Beratung und war letztlich, bis 1999, Partner und Mitinhaber einer auf Financial Services spezialisierten Unternehmensberatung.

Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt dieser Website zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.