Zeige die Seitenleiste

Hauck & Aufhäuser fungiert als Schnittstelle zwischen europäischen Fondsboutiquen und dem asiatischen Kapitalmarkt

Der Vertrieb von Fondsprodukten in Hongkong und China war bisher überwiegend bei großen europäischen bzw. globalen Fondsanbietern im Fokus. Umso mehr freuen wir uns heute, als erste mittelständische Kapitalverwaltungsgesellschaft die Zulassung zum öffentlichen Vertrieb eines hauseigenen Fonds unseres Asset Managers H&A Global Investment Management (HAGIM) in Hongkong bekanntzugeben.

Unsere Tochtergesellschaft Hauck & Aufhäuser Fund Services S.A. (HAFS) ist die erste Kapitalverwaltungsgesellschaft, welche nun einen Luxemburger Publikumsfonds unter dem seit Januar 2019 geltenden Mutual Recognition of Funds (MRF) zwischen Hongkong und Luxemburg zum öffentlichen Vertrieb zugelassen hat. Diesen Erfolg verdanken wir der erfolgreichen Zusammenarbeit der HAFS mit der eigenen Abteilung China Desk sowie der Unterstützung durch Dechert LLP in Hongkong und PwC Luxembourg.

Von unserem Vertriebsnetz in Hongkong werden zukünftig auch unsere Dritt-Fondspartner profitieren. Konkret beraten wir unsere Kunden bei sämtlichen organisatorischen Themen rund um den Zulassungsprozess ihres Fonds und stellen ihnen unser breites internationales Vertriebsnetzwerk zur Verfügung. Das Bankhaus fungiert dabei als Schnittstelle zwischen dem europäischen und dem asiatischen Kapitalmarkt sowie vice versa.

 

Zur Pressemitteilung

Download Pressemitteilung

Ihre Vorteile als Partner von Hauck & Aufhäuser auf einen Blick

Wir begleiten Sie von der Zulassung Ihres Fonds in Hongkong bis hin zum lokalen Fondsvertrieb

Wir planen gemeinsam mit Ihnen den Zulassungsprozess Ihres Fonds und begleiten Sie während dieser Zeit. Sie profitieren von unserem Netzwerk mit renommierten Vertriebspartnern in Hongkong und durch ausgewählte und erfahrene Dienstleister – von deren Auswahl, der Koordination und Abstimmung von rechtlichen Dokumenten über die Anbindung an relevante Plattformen bis hin zur Organisation von Roadshows.

Luxemburg als zweitgrößter Fondsstandort weltweit, verfügt über eine ausgezeichnete Expertise und bietet Fondsinitiatoren ein innovatives und sich schnell entwickelndes Finanzumfeld. Es gibt bereits einige Institutionen vor Ort (z. B. Luxembourg for Finance, Fondsverband ALFI), die über ein hervorragendes Netzwerk in Asien verfügen und somit die Beziehung zwischen Luxemburg als Finanzplatz und dem Nahen Osten kontinuierlich erweitern. 

Unser Ziel ist es, sukzessive unser Vertriebsnetzwerk für Institutionelle und Retail Investoren vor Ort auszubauen. Das Netzwerk bestehend aus Mitgliedern der „Fosun-Familie“ sowie externen Geschäftspartnern von Fosun, Banken und Vermögensverwaltern stellen wir anschließend unseren Kunden zur Verfügung. So eröffnen wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Produkte in Hongkong mit unserer Unterstützung zu vertreiben. Bislang sind auf diesem Markt nur größere Fondsanbieter mit ihrer eigenen Produktpalette vertreten. Hauck & Aufhäuser verfügt über exzellente Nischenprodukte und hebt sich so von der Masse ab.

Portrait Dr. Holger Sepp Mitglied des Vorstands

Der Zugang zum Finanzplatz Hongkong über unsere Gesellschaft  in Luxemburg erweitert unser Servicespektrum im Asset Servicing um einen weiteren klaren USP.

Dr. Holger Sepp, Mitglied des Vorstands bei Hauck & Aufhäuser

Über die Zusammenarbeit von Hauck & Aufhäuser und Fosun

2016 ist das Bankhaus eine Partnerschaft mit dem strategischen Investor Fosun aus China eingegangen und hat sich damit zum Ziel gesetzt, deutschen Geschäftspartnern den Zugang nach China zu ermöglichen. Gleichzeitig sollen chinesische Kunden wiederum bei ihren deutschen Investments unterstützt werden. Hierfür hat das Bankhaus kurz nach dem Erwerb durch Fosun die Abteilung China Desk eingerichtet, welche den Vertriebszulassungsprozess gemeinsam mit HAFS verantwortet hat.

Mehr über Fosun erfahren

Download Überblick China Desk

Ihre Ansprechpartner

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung

Portrait Dr. Helen Liang Head of China Desk
Dr. Helen Liang
Head of China Desk
+49 (0)69 2161-1200
+49 (0)69 2161-1200
helen.liang@hauck-aufhaeuser.com
Sonja Becker
Business Development
+352 451314 524
+352 451314 524
sonja.becker@hauck-aufhaeuser.com

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die markierten Felder.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die markierten Felder.

* Pflichtfelder

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Näheres zur datenschutzgerechten Behandlung Ihrer Anfrage erfahren Sie hier.