Betriebliche Altersversorgung über CTAs

Für Unternehmen haben CTAs einige Vorteile

 

Über ein Treuhandverhältnis, ein sogenanntes Contractual Trust Arrangement (CTA), können Sie Ihre Pensionsverpflichtungen mit Vermögenswerten unterlegen und gegen Insolvenz sichern. Ein CTA hält dafür treuhänderisch Vermögenswerte (z. B. Fondsanteile, Rückdeckungsversicherungen etc.), die ausschließlich der Deckung und Finanzierung unmittelbarer Pensionsverpflichtungen dienen. Auch Wertguthaben aus Altersteilzeit oder Langzeitkonten können über ein CTA gesichert werden, was Ihr Unternehmen gegenüber dynamischen, hochtalentierten Mitarbeitern attraktiver macht.

Durch die Sicherung der Vermögenswerte über einen Treuhänder können Sie aufgrund der Schaffung von Planvermögen eine Verkürzung der Bilanz erreichen, ohne in die bestehende Versorgungsregelung eingreifen zu müssen. Die Eigenkapitalquote wird verbessert. Dies bietet einen Vorteil gegenüber anderen Formen der Auslagerung, die einen Versorgungsschuldnerwechsel bedingen und daher der Abstimmung mit den Arbeitnehmern bzw. dem Betriebsrat bedürfen.

Mit dem Einsatz eines CTAs können Sie zudem Ihre Abläufe und Sicherungsstrukturen und die Vermögensanlage standardisieren. Außerdem kann der Insolvenzschutz für Zusagen, die (noch) nicht vollständig über den Pensions-Sicherungs-Verein (PSV) abgesichert sind, erreicht werden.

Portrait Narveed Arshad Niederlassungsleiter Frankfurt

Unsere Unternehmerkunden schätzen die Individualität und Professionalität unseres Bankhauses. Mit unserem CTA bedienen wir unsere Kunden noch besser.

Arshad Naveed, Geschäftsführer Hauck & Aufhäuser Pension Trust GmbH 

Transparente Umsetzung von CTAs

Unser CTA zeichnet sich durch hohen Anspruch und Individualität aus

 

Als traditionsreiche Privatbank mit langjähriger – mehrfach ausgezeichneter – Investmentkompetenz arbeiten wir nicht mit standardisierten Lösungen, sondern setzen auf ganzheitliche Beratung und einen auf  Ihre Bedürfnisse individuell zugeschnittenen Ansatz. Und da wir wissen, wie anspruchsvoll die insolvenzsichere Vorsorgefinanzierung für ein Unternehmen sein kann, entwickeln wir die für Sie optimale Lösung. Ausgerichtet an Ihren finanziellen Zielen - umgesetzt durch eine bestmögliche Kombination der Anlageklassen.

Unsere Zusammenarbeit mit einem externen Administrator garantiert Ihnen eine kontinuierliche und transparente Betreuung und Verwaltung, die sowohl Konzipierung als auch Implementierung der betrieblichen Altersvorsorge und Arbeitszeitkonten (Altersteilzeit-, Langzeit-, Zeitwert- und Kurzzeitkonten) beinhaltet.

Set-up

 

 

Portrait Michael Di Martino Teamleiter Köln & stellvertretender Niederlassungsleiter NRW

Unabhängigkeit ist nicht die Willkür, beliebig zu handeln, sondern die Fähigkeit, vernünftig zu handeln.

Michael Di Martino, Geschäftsführer Hauck & Aufhäuser Pension Trust GmbH 

Profitieren Sie  von unserem individuellen CTA

Ihre Vorteile auf einen Blick!

 

Verbesserung einzelner finanzwirtschaftlicher Kennzahlen durch Saldierung von Altersversorgungsverpflichtungen und Treuhandvermögen und damit evtl. eine Verbesserung Ihres Ratings

Für den familiengeführten Mittelstand kann es auch aus erbschaftsteuerlichen Gründen lohnenswert sein, eine Ausfinanzierung in Betracht zu ziehen. Mit einer Auslagerung lässt sich im Erbschaftsfall das steuerschädliche Verwaltungsvermögen erheblich reduzieren.

Um hochtalentierte, junge Fachkräfte zu gewinnen und auch zu binden, muss auf deren Wünsche eingegangen werden – Sabbatical, Pflege von Angehörigen oder Betreuung von Kindern sind nur einige Gründe. Mit Zeitwertkonten können Sie als modernes und attraktives Unternehmen Ihren Mitarbeitern eine abgesicherte Lösung bieten.

Als externe und rechtlich unabhängige Einheit sind die ausgelagerten Vorsorgeverpflichtungen im Falle einer Insolvenz des Trägerunternehmens geschützt

Es besteht kein Zugriff anderer Gläubiger des Trägerunternehmens auf das ausschließlich zweckgebundene Vermögen zur Erfüllung der Vorsorgeverpflichtungen dieser rechtlich unabhängigen Einheit

Unsere Investmentstrategie richtet sich nach Ihren Wünschen und wird individuell angepasst, sodass Sie einen großen Gestaltungsspielraum haben.

Haben Sie noch Fragen oder möchten einen
persönlichen Termin vereinbaren?

Gerne steht Ihnen per nachstehendem Kontaktformular
zur Verfügung!

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die markierten Felder.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die markierten Felder.

* Pflichtfelder

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Näheres zur datenschutzgerechten Behandlung Ihrer Anfrage erfahren Sie hier.

Ansprechpartner

Überzeugen Sie sich selbst von unserer Expertise und nehmen
Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

 

Portrait Narveed Arshad Niederlassungsleiter Frankfurt
Naveed Arshad
Geschäftsführer Hauck & Aufhäuser Pension Trust GmbH
+49 (0)69 2161-1451
+49 (0)69 2161-1451
naveed.arshad@hauck-aufhaeuser.com
LinkedInXing
Portrait Michael Di Martino Teamleiter Köln & stellvertretender Niederlassungsleiter NRW
Michael Di Martino
Geschäftsführer Hauck & Aufhäuser Pension Trust GmbH
+49 221 139319-7010
+49 221 139319-7010
michael.dimartino@hauck-aufhaeuser.com
LinkedInXing